Glass

Wie schon in „Unbreakable – Unzerbrechlich“ u¨bernimmt Bruce Willis („Death Wish“) die Rolle des David Dunn – Samuel L. Jackson („The Hateful 8“) kehrt denn Elijah Price, nicht zuletzt veröffentlicht unter seinem Pseudonym Mr. Glass, zuru¨ck. Basta „Splitter“ erwecken James McAvoy („X-Men-Schlange“) denn dieser mit multiplen Perso¨nlichkeiten ausgestattete Kevin Wendell Crumb und Anna Taylor-Joy („The Witch“) qua Casey Cooke, dieser einzigen Person, die eine Versammlung mit dem Miststück jemals u¨berlebt hat, wieder zum Leben.

„Splitter“ war noch Menorrhagie nicht dasjenige Finale. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schrittgeschwindigkeit von Crumbs (James McAvoy) u¨bermenschlichen Wesen – dem Miststück. Hiermit drohen die Zusammensto¨ße von Gejagtem und Ja¨ger immer weiter zu eskalieren. Synchron scheint aus dem Verborgenen hervor Elijah Price (Samuel L. Jackson) die Fa¨den des grausamen Spektakels in dieser Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verha¨ngnis werden ko¨nnten…

EUR 15,99 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Tags:  , ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

5 − 2 =