Honigfrauen [2 DVDs]

DVD
warme Jahreszeit, Sonne und die Sehnsucht nachdem Unabhängigkeit im Jahr 1986: Voller Hoffnung aufwärts ein unbeschwertes Leben fernab des heimischen Deutsche Demokratische Republik-Regimes und unbeobachtet von ihren Erziehungsberechtigte zeugen sich die Schwestern Maja (Sonja Gerhardt – „Deutschland 83“, „Kudamm 56“, „Jack the Ripper – Eine die noch kein Kind geboren hat jagt verschmelzen Mörder“) und Catrin (Cornelia Gröschel – „Lerchenberg“) hinauf den Weg an den Plattensee. Doch die beiden ahnen nicht, dass sie schon demnächst unter Observation jener Stasi stillstehen. Denn um Fluchtversuche von Ostzone-Bürgern zu unterbinden, betreibt die so genannte „Plattensee-Brigade“ im Ferienparadies Ausspähung in Badehosen.
Während zum Besten von Maja und Catrin dasjenige beste innerbetrieblich Spielfeld, ein Hotel zu Händen Westler, schon kommend zum verbotenen Sehnsuchtsort mit magischer Raumzeitkrümmung wird, befürchtet Schraubenmutter Kirsten (Anja Kling – „Dasjenige Adlon“, „Hannah Mangold“) nachdem einem ominösen Telefonanruf aus Ungarn, dass die Reise ihrer Töchter die komplette Familie ins Versaubeuteln stürzen könnte. Unter einem Vorwand bringt sie ihren Mann Karl (Götz Schubert – „Unsrige Mütter, unsrige Väter“) dazu, den Trabi anzulassen, um Maja und Catrin hinterherzufahren.
Maja und Catrin nach sich ziehen derweil ihren Kuscheln Flugzeugflügel verliehen: Catrin gibt dem Werben ihres Zelt-Nachbarn Rudi nachdem, und Maja umgarnt den ungarischen Hotelier Tamás. Doch welches zu Gunsten von die Schwestern mit zwei unschuldigen Urlaubsflirts beginnt, wird zu Gunsten von sie zur Zerreißprobe und stellt die beiden schließlich vor die Wahl, aufwärts welcher Seite sie stillstehen – politisch wie emotional.

Dreiteiler obig zwei Girls aus dieser Sowjetische Besatzungszone gen ereignisreichem Urlaub am ungarischen Plattensee.

Die Beschäftigung mit jener Historie dieser Deutsche Demokratische Republik scheint sich die Zweites Deutsches Fernsehen-Unterhaltung aufs Panier geschrieben zu nach sich ziehen. Strecke noch wurde Tom Schilling qua Stasi-Romeo obig den Flimmerkiste geschickt, da handelt dieser nächste Dreiteiler vom Urlaubsabenteuer zweier Deutsche Demokratische Republik-Mädchen am ungarischen Plattensee. Natürlich lauert gleichwohl gen ihrem Zeltplatz…

EUR 19,99 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Tags:  , ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

8 − 4 =