Lords of the Fallen – Game of the Year Edition

Ausgezeichnet mit dem deutschen Entwickler- und Computerspielpreis denn Bestes Deutsches Spiel 2014, bietet dir Lords of the Hinschlagen in dieser exklusiven Game of the Year Edition dasjenige ultimative Action-RPG-Päckchen!
In Lords of the Purzeln vom deutschen Entwickler Deck13, übernimmst du die Leistungsnachweis gut Harkyn, einem verurteilten Verbrecher. Verstoßen und gebrandmarkt, kämpfst du zu Händen eine Welt, in dieser nichts vergeben und vergessen wird. Du bist die letzte Hoffnung dieser Menschen, um die Welt vor den zurückkehrenden Lords zu sichern. Hingegen Hoffnung hinauf deine Erlösung gibt es nicht!
Lords of the Hinfallen bietet eine packende Story und ein anspruchsvolles Kampfsystem. Jeder Kampf stellt hiermit eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Denn zu Händen jeden Feind musst du eine individuelle Kampftaktik anwenden. Wähle aus darüber hinaus 100 verschiedenen und kraftvollen Waffen, unterteilt in neun Klassen, Rüstungen und Fertigkeiten sowie mächtigen und spektakulären Zaubersprüchen! Entscheide selbst, welchen Weg du in Betracht kommen möchtest: ob Krieger, Magier oder Schurke, stelle dich Heerscharen von Dämonen und bezwinge die furchteinflößenden Lords. Wirf in diesen spektakulären Bosskämpfen all dein Können in die Waagschale, um die Lords mit jener richtigen Taktik zu erobern. Jeder Fehler wird bestraft und die Mächtigkeit dieser Lords scheint grenzenlos.
Lords of the Fliegen nutzt die Stärken und Möglichkeiten dieser neuen Konsolengeneration und PCs, um dasjenige Spiel in einer atemberaubenden Optik darzustellen. Physikalisch stichhaltig dargestellte Animationen dieser Kleidung, detailreiche Partikeleffekte und realistische Helligkeit sorgen zum Besten von eine epische Rollenspielerfahrung jener nächsten G

EUR 9,99 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

fünfzehn + neun =