Ohnsorg-Theater Klassiker: Trautes Heim

TV-Aufzeichnung des Ohnsorg-Theater-Stückes „Trautes Heim“ (1970)

Norbert und Traute heiraten und suchen ein Heim. Eine Wohnung ist aus finanziellen Gründen vorerst nicht im Innern. So beschließt dasjenige junge Paar, erst mal c/o Trautes Erziehungsberechtigte zu wohnen – nunmehr Norbert, jener in ganz anderen Verhältnissen aufgewachsen ist, nimmt nachdem zehn Monaten Reißaus. Um ihren Mann zu halten, beschließt Traute, mit ihm für seinen Erziehungsberechtigte zu wohnen – nur zweitrangig dasjenige geht nicht gut. Dasjenige junge Ehepaar steht von kurzer Dauer vor dieser Scheidung, die keiner jener beiden Partner wirklich will. In einem möblierten Zimmer, dasjenige Traute sich gemietet hat, offenbart sie ihrem Mann, den Erziehungsberechtigte und den Schwiegereltern, dass sie ein Kind erwartet. Retter in dieser Not ist jetzt jener Ehefrau Rentner Schneider, mit dem Norbert einmal in jener Woche Schachspiel gespielt hat.

Erstmals gen DVD: Weitere Veröffentlichung eines Stückes aus dem beliebten Ohnsorg-Theater, digital restauriert

EUR 14,99 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Tags:  , ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

14 + sechzehn =