Vikings – Wolves of Midgard [PC]

Dasjenige Action-Rollenspiel Vikings – Wolves of Midgard versetzt Sie in die Welt dieser Ulfung – eine brutale Fantasy-Welt, in jener sich jener kriegerische Routine jener Wikinger mit nordischer Mythologie verbindet. Nachgehen Sie Ihrem Schicksal und nehmen Sie den Kampf gen gegen die furchterregenden Jötunn, Horden von Untoten und die zahllosen Bestien Ragnaröks, während die allgegenwärtige Temperatur droht, die Gesamtheit Leben auszulöschen. Werden Sie eins mit Ihrer Waffe und lernen Sie, die verborgenen Lebhaftigkeit von Schilden und Schwertern, Zweihandhämmern, beidhändig geführten Äxten oder Bögen zu entfesseln. Opfern Sie den Göttern dasjenige Lebenssaft Ihrer Feinde und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten dank jener göttlichen Mächtigkeit von Odin, Hel oder Tyr – nutzen Sie die Geschenke jener Götter weise.

– Fantasy trifft nordische Mythologie: Denn grimmiger Wikingerkrieger oder qua erbarmungslose Schildmaid bahnen Sie sich Ihren Weg vom irdischen Midgard oberhalb dasjenige frostige Niflheim solange bis hin zum brodelnden Balheim (Muspelheim).
– Die Gefahren des Fimbulwinters: Im Fratze dieser frostigen Wärme des ewigen Winters und Horden von Gegnern ringen Sie ums nackte Überleben.
– Tribut an die Götter: Erlangen Sie die Wohlwollen dieser Götter mit dem Lebenssaft gefallener Gegner und entfesseln Sie Ihre wahren Lebhaftigkeit und Fähigkeiten.
– Berserkerwut: Lassen Sie sich im richtigen Moment von Ihrem Zorn überwältigen, verfallen Sie in eine wilde Raserei und bezwingen Sie selbst die stärksten Feinde.
– Kampfsport: Vervollkommnen Sie den Umgang mit Schwert, gekrümmte Linie und verzauberten Stöcken, um deren volles Potential auszuschöpfen.
– Die Mächtigkeit jener Götter: Tragen Sie dasjenige Fetisch von Thor oder Loki,

EUR 32,48 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

siebzehn − fünf =