Once Upon a Time – Es war einmal… – Die komplette erste Staffel [6 DVDs]

Erlebe die komplette erste Staffellauf von Once Upon a Time – Es war einmal, dieser Erfolgsserie mit unvergesslichen Charakteren und faszinierenden Geschichten, die sich zu einem komplexen Geflecht aus Liebe, Tonus und Zauberei verweben. Tauche ein in die Magie und dasjenige Mysterium um Storybrooke – ein verschlafenes kleines Städtchen, wo Märchenfiguren qua Todesopfer eines bösen Fluches in dieser Zeit feststecken und zwischen zwei Welten gefangen sind. An ihrem 28. Geburtstag begegnet Emma Swan (Jennifer Morrison) ihrem Sohn Henry (Jared Schwefel. Gilmore), den sie vor zehn Jahren zur Adoption freigegeben hat. Henry glaubt, dass Emma die Tochter von Snow White und Prince Charming ist und dazu vorbestimmt ist, den mächtigen Vermaledeiung zu entnerven. Emma glaubt Henry nicht und bringt ihn zurück nachdem Storybrooke. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Mr. Gold (Robert Carlyle) und legt sich mit jener Bürgermeisterin Regina Mills an. Regina ist Henrys Adoptivmutter und laut dem Jungen niemand anderes qua die sinister Monarchin höchstpersönlich!

Episoden:
Disc 1:
01 Dasjenige verlorene Happy End
02 Dasjenige, welches du am meisten liebst …
03 Jener Kasus Snow White
04 Ein hoher Preis z. Hd. Gold

Disc 2:
05 Die leise Votum des Gewissens
06 Dieser Hirte
07 Dasjenige Kardia ist ein einsamer Jägersmann
08 Verzweifelte Seelen

Disc 3:
09 Im Haus dieser Kräuterhexe
10 Jener Schmerz jener Liebe
11 Obst des vergifteten Baumes
12 Dasjenige Luder und die Schöne

Disc 4:
13 Fluchen und Versuchung
14 Jenseits dieser Träume
15 Wolfswinter
16 Finsternis im Liebkosen

Disc 5:
17 Jener Hutmacher
18 Schmetterlingseffekt
19 Die Rückkehr und die Fragen
20 Emmas Belastung

Disc 6:
21 Ein Apfel, Rot wie Lebenssaft
22 Ein Nationalstaat ohne Magie

EUR 12,99 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Tags:  , ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

drei × 5 =