Tierhorror! (3 Filme mit über 250 Minuten Laufzeit)

Zoombies – Jener Tag dieser Tiere ist da! (USA 2016; ca. 84 Min.; FSK 16)
Im Willdlife-Zoo in das nichts gewinnt Angeles bricht eine seltsame Viruserkrankung aus und sozusagen aufgebraucht Tiere sterben – virtuell. Denn sie verwandeln sich in seelenlose und angriffslustige Bestien!

Night of the Wildtier – Die Nacht jener Bestien (USA 2015; ca. 82 Min.; FSK 12)
Nachdem einem Meteoriten-Kollaps in einer US-Kleinstadt laufen dort die Haustiere Amok, Hunde werden zu reißenden Bestien, die sich ohne Vorwarnung gegen ihre Konsole wenden.

Tasmanian Devils – Die Jagen hat begonnen (USA 2013; ca. 87 Min.; FSK 12)
Eine Menschenschar junger Cousine Jumper werden von monströsen Raubtieren angegriffen und die blutrünstigen Monster nach sich ziehen Vergöttern an Menschenfleisch gefunden.

„Zoombies“ – jener Asylum Mockbuster zum TOP 1-US-Serienerfolg „Zoo“ „Tasmanian Devils“ ist eine vornehmlich gruselige Mischung von Creature Kult-Hits wie „Anaconda“, „Wrong Turn“ und „The Cabin in the Woods““)

Pressezitate:
– “Zombie-Löwen, Zombie-Tiger und Zombie-Bären – The Asylum schöpft aus dem Vollen.“ – (dreadcentral.com darüber hinaus „Zoombies“)
– „Nachdem ‚Sharknado‘ ein erneuter Monster-Geniestreich des SyFy Channels“. – (backstage.com weiterführend „Night of the Wildtier“)

EUR 10,49 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Tags:  , ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

18 − 10 =