Victoria – Staffel 1 [3 DVDs]

Selbst… und Produzentin Daisy Goodwin konzentriert sich in den acht Serienepisoden weitgehend gen die frühen Herrschaftsjahre dieser englischen Monarchin Victoria – von dieser Thronbesteigung im Kamerad von 18 Jahren solange bis hin zu ihrer Hochzeit mit Prinz Albert im Jahr 1840. Nun eignen dieser Serienschöpferin die Tagebücher jener Queen qua Fundament, eine historisch solange bis ins kleinste Detail exakte Lebensbeschreibung ist die Serie damit jedoch nicht. Sie nimmt sich viele Freiheiten, um dasjenige Leben und Strampeln dieser jungen Regentin um Selbstbehauptung auszuschmücken. Politische Intrigen, dasjenige Leben Oben/Unten, und eine Liebesgeschichte stempeln sie Serie.

I. Doll 123
Nachdem dem Tod von König William IV. wird seine 18-jährige Nichte Victoria 1837 zur Monarchin gekrönt. Ihre Schraubenmutter, die Duchess of Kent, und deren Konsulent Conroy sind beiderlei eifrig, die Mächtigkeit für sich zu zerren. Kameradschaft und Unterstützung erfährt Victoria durch ihren Premierminister Lord Melbourne. Doch die enge Verpflichtung führt zu Gerüchten, die Conroy z. Hd. sich zu nutzen weiß.

II. Ladies in Waiting
Lord Melbournes Popularität im Parlament sinkt rapide, synchron erwarten die Tories ihren großen Triumph. Monarchin Victorias niederträchtiger Onkel Cumberland brennt darauf, Melbournes bevorstehende Niederlage und Victorias Verletzlichkeit auszunutzen. Verbinden mit Victorias Schraubenmutter, jener Duchess of Kent, und Conroy will er die Meisterschaft durch sich selbst zerren.

III. Brocket Nachhall
Ihr Onkel Leopold bedrängt Victoria, ihren Kusin, Prinz Albert, zum Gemahl zu nehmen, um die Monarchie zu sichern. Qua dasjenige publiziert wird, kann sich die junge Monarchin vor Bewerbern kaum mehr sichern. Doch sie steht allen gleichgültig im Vergleich zu. Wie ihr Onkel zu Recht argwöhnt, sind ihre Gefühle zum Besten von Lord Melbourne tieferer Natur.

IV. The Clockwork Prince
Schon wenige Minuten nachdem seiner Auftreten liegt Albert mit Victoria im Clinch, sie stoßen sich reziprok heftig vor den Kopf. Alberts Mönch Ernest ermutigt ihn obgleich, weiter mit ihr zu flirten, doch jener fühlt sich zutiefst gedemütigt. Victoria muss sich extra ihre Gefühle lichtvoll werden und sich fragen, wen sie will: Albert oder Melbourne?

Vanadium. An Ordinary Woman
Victoria wird von ihrem Verlobten Albert gebeten, vor jener Hochzeit verdongeln Titel und regelmäßige Einkünfte z. Hd. ihn im Parlament durchzusetzen. Er fürchtet sich vor einer Zukunft mit jener mächtigsten die noch kein Kind geboren hat jener Welt an seiner Seite, nur ohne finanzielle Unabhängigkeit. Misstrauisch argwöhnt sie, dass er dasjenige Geld für jedes eine Mätresse liefern will. Jener Hochzeitstermin rückt derweil immer näher.

VI. The Queen’s Husband
Dasjenige Glücksgefühl des königlichen Paares leidet, qua Albert publik vom Duke of Sussex gedemütigt wird. Alarmiert durch die Unzufriedenheit ihres Ehemannes, beschließt Victoria, all ihre List einzusetzen, um Albert den gebührenden Respekt zu verschaffen. Doch Albert hat eigene Ideen, wie er seinen Zahl unter Demonstration stellen will.

VII. The Engine of Change
Die schwangere Monarchin Victoria erkärt, dass im Kernpunkt ihres Todes ihr Ehemann Albert dasjenige Staatsoberhaupt wird. Ebendiese Spiel bringt die Wähler jener Tory-Politische Kraft in Rage. Die Rundblick, dass ein deutscher Prinz extra die Nation regieren könnte, erzürnt sie zutiefst. Albert beschließt, in den Norden des Landes zu reisen, jener sich ohne Rest durch zwei teilbar rapide industriell entwickelt.

VIII. Young England
Die hochschwangere Victoria ist frustriert darüber hinaus die Versuche ihrer Schraubenmutter und ihres Ehemannes, ihre Raum gen den Palast zu knapp halten. Sie widersetzt sich, doch qua sie verknüpfen Lehrfahrt macht, gerät sie in Gefahr. Derweil kommt ihr Onkel Cumberland in London an. Er hofft, dass Victoria im Wochenbett stirbt, denn er ist immer noch jener mutmaßliche Erbschaft.

EUR 29,26 Sonderangebot: JETZT bestellen

Amazon Bewertungen:

Tags:  , ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

siebzehn − 6 =